> Zurück

Unser Platzzeichner hört auf

Vorstand 09.11.2021

Seit dem April 2017 zeichnete Werner Zahnd rote und weisse Linien auf den Rasen. Immer, wenn ein Anlass auf der Gillenau stattfand, waren die Seiten- Strafraum- oder Mittellinien in perfekter Form bereits parat. Kein platter Reifen konnte ihn stoppen, bei defektem Ladegerät wurde spontan eine Lösung gefunden. Nun tritt Werner auf Ende Vorrunde in den wohlverdienten Ruhestand. Der FC Laupen dankt ihm für die vielen geleisteten Stunden und wünscht ihm alles gute bei den weiteren privaten Aktivitäten und Projekten. Merci Wernu!!!